Log in Page Discussion History Go to the site toolbox

CMS05-BSY1-2

From BluWiki

sitemap page oregon return state tax barclays teacher store lake powell pipeline his first huge dick lightwave 7 where to buy tend skin finding someone email address serials2000 updates download international relocation services proshow gold serial 1595 nokia 6100 ringtones download preplogic crack nothing else matters video

http://rolorol.com/allisitouvir.html[delrolczel] [[1][delrolczel]]

"delrolczel":http://relell.com/elelnolarolv.html


Welche zwei Modelle werden zur Beschreibung von Rechensystemen hauptsächlich herangezogen? Beschreiben Sie die Teile eines der beiden Modelle genauer!

- Schalenmodell

- Schichtenmodell


Genauere Beschreibung Schalenmodell:

Das Schalenmodell untergliedert die Betriebssystemkomponenten in verschiedene Schichten oder Schalen. Dabei baut jede weitere Schicht oder Schale auf die darunter liegende Schicht oder Schale auf. Vorteil: Jede Schicht stellt eine Schutzhierarchie dar und es darf nur auf Speicherbereiche von dieser Schicht (Schale) zugegriffen werden.


Den Kern bildet die Hardware, also der Rechner selbst mit seinen »Innereien« wie dem Prozessor, den Laufwerken und den Anschlüssen für die Peripherie.

Um die Hardware herum angesiedelt ist das Betriebssystem. Es sorgt für einen geregelten Betrieb der Hardware und gewährleistet damit die Grundfunktionen: Laufwerksverwaltung, Speicherverwaltung, Prozessorsteuerung und weitere Hilfestellungen.

Die oberste Schicht im Schalenmodell bilden schließlich die Anwendungsprogramme. Diese ermöglichen normalerweise erst den eigentlichen Nutzen des Computers (viele Betriebssysteme bringen allerdings kleine Anwendungsprogramme von Haus aus mit). Es gibt Anwendungsprogramme zu unterschiedlichsten Aufgabengebieten. Exemplarische Gebiete sind die Textverarbeitung, die Grafikverarbeitung oder die Videoverarbeitung.

Site Toolbox:

Personal tools
GNU Free Documentation License 1.2
This page was last modified on 5 August 2009, at 13:00.
Disclaimers - About BluWiki